Toilettenbenutzung / pers. Hygiene

Aufsuchen der Toilette,sachgerechte Benutzung, Umgang mit Inkontinenz
– sich säubern,
– Hände waschen

Die Aufzählungen sind nicht abschließend.

Allgemeine Ausführungen zum Item
Die Abgrenzungen/Überschneidungen zu anderen Items sind zu beachten und die verbundenen Bedarfe sind zu berücksichtigen.
Zu diesem Item zählen alle Bedarfe im Zusammenhang mit dem Prozess des selbständigen Ausscheidens. Dazu zählt die Fähigkeit, einen Toilettengang rechtzeitig vorzunehmen, sich anschließend zu säubern genauso wie Hilfen bei Inkontinenz, die den Toilettengang ergänzen oder vollständig ersetzen können.
Die Abgrenzung zwischen anschließender Säuberung und Hilfsbedarf bei der Körperpflege (Item 9) erfolgt über die Betrachtung des kausalen Zusammenhanges: Demzufolge gehört das Waschen der Hände nach dem Toilettengang zu diesem Item, genauso wie eine Teilwäsche, die aufgrund von Kotschmieren erforderlich wird.